26 Mo
Ganztägig
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
19:00 Informationsveranstaltung BeGRÜNte Wände für Weimar @ Kleinkunstsaal im Jugendkulturzentrum "mon ami"
Informationsveranstaltung BeGRÜNte Wände für Weimar @ Kleinkunstsaal im Jugendkulturzentrum "mon ami"
Nov 26 um 19:00 – 21:00
[:de]Informationsveranstaltung BeGRÜNte Wände für Weimar[:] @ Kleinkunstsaal im Jugendkulturzentrum "mon ami" | Weimar | Thüringen | Deutschland
BeGRÜNte Wände für Weimar – Zwischen Vorteilen und Vorurteilen von Fassadenbegrünung Wer kennt es nicht: Das Haus am Donndorfbrunnen mit seiner üppig bewachsenen – insbesondere im Herbst auffallend farbigen – Giebelfront oder die Südseite der Musikhochschule am Palais mit ihrer wunderbar alten Efeuberankung. Mit Kletterpflanzen begrünte Wände tragen zur bunten Vielfalt der Stadt bei und erfüllen wertvolle Aufgaben.  Ob Feinstaubentlastung, Verbesserung des Mikroklimas, Förderung ökologischer Aspekte oder Graffitischutz – Fassadenbegrünung steigert die Lebensqualität – auch in Weimar. Dort wo Straßenbäume keinen Platz finden, können Ranker, Schlinger und Selbstklimmer ihre Funktionen übernehmen  – platzsparend und attraktiv. Der ehemaliger Leiter des Grünflächen- und Friedhofsamtes in Weimar und Garten- und Landschaftsarchitekt Thomas Bleicher wird eine kleine Einführung in das Thema „Fassadenbegrünung“ geben. Daran anschließen wird Alexandra Schmidt vom Leipziger Umweltverband ÖKOLÖWE das Projekt „Kletterfix – Grüne Wände für Leipzig“ vorstellen. Seit einigen Jahren arbeitet der Umweltverband bei diesem Thema mit dem Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig zusammen. Die Referentin wird die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit Bürger*innen, Ämtern und Unternehmen vorstellen. Die Vorurteile gegenüber begrünten Wänden scheinen manchmal noch weiter verbreitet zu sein, als das Wissen über die Vorteile von Fassadenbegrünungen. „Es ist unser Anliegen, mit den Bürger*innen der Stadt Weimar, Hauseigentümern*innen,  Vertreter*innen von Wohnungs-und Immobilienunternehmen, Hausverwaltungen zu dem Thema „Fassadenbegrünung“ ins Gespräch zu kommen.“ so Jacqueline Quaas von der GRÜNEN LIGA Weimar. Deshalb laden wir alle Interessierten und Betroffenen ganz herzlich zu diesem offenen Information- und Diskussionsabend am 26.11.2018 in das mon ami ein. Hintergrund Wer kennt es nicht: Das Haus am Donndorfbrunnen mit seiner insbesondere im Herbst auffallend begrünten Giebelfront oder die Südseite der Musikhochschule am Palais mit ihrer wunderbar alten Efeuberankung.  Mit Kletterpflanzen begrünte Wände tragen zur bunten Vielfalt der Stadt bei und[...]